Ritzing – Rosalienkapelle

Führung und Besichtigung der Restaurierungsarbeiten

Gesamtansicht der Baustelle © Restaurator Leopold Pogats

Die im Jahr 1732 anlässlich der Eroberung Belgrads 1718 von einem ortsansässigen Soldaten der siegreichen Armeen Prinz Eugens gestiftete Kapelle wird derzeit umfassend restauriert. Auf Grundlage von Untersuchungen an dem barocken Kirchlein starteten die baulichen Maßnahmen im Herbst 2017. Mit Unterstützung der Bevölkerung und der öffentlichen Hand werden die Arbeiten umgesetzt und können am Tag des Denkmals als „Work in Progress“ auf der Baustelle besucht werden.

Informationen

Geöffnet nur am Tag des Denkmals

Adresse
Rosalienkapelle
7323 Ritzing
Wikimedia-Fotowettbewerb
Fotos hinzufügen und beim Wettbewerb teilnehmen

 Barrierefreier Zugang

 Parkplätze am Tag des Denkmals

Programm

Öffnungszeiten: 09.30 bis 15.00 Uhr