Klagenfurt am Wörthersee – Kinderführungen des Landesmuseums Kärnten

„DENK mal SCHÄDEL“ – Zu Fuß auf den Spuren des Lindwurms

gemaltes Bild vom Lindwurm © Lindwurm, Acryl auf Platte, Reinfried Wagner

Wer kennt sie nicht, die Gründungssage von Klagenfurt, laut der ein Drachen in einem Sumpf hauste und sich von Jungfrauen ernährte? Siegel und Wappen von Klagenfurt zeigen daher einen Drachen, der vor einem steinernen Turm schwebt. Bei einem Spaziergang durch die Stadt wandern wir auf den Spuren des Lindwurms, von seinem Denkmal bis zu seinem vermeintlichen Schädel, der vor mehr als 600 Jahren gefunden wurde und den Menschen damals als Beweis seiner Existenz diente. Heute gilt er als einer der frühesten noch erhaltenen Versteinerungen in Österreich. In der Stadtgalerie findet die Wanderung ihren künstlerischen Abschluss.

Informationen

Adresse
Neuer Platz
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Wikimedia-Fotowettbewerb
Fotos hinzufügen und beim Wettbewerb teilnehmen

 Barrierefreier Zugang

 Öffentliche Verkehrsanbindung

 Parkplätze

 Kinderprogramm am Tag des Denkmals

Familienführung

Programm

Führungen: 10.00 und 14.00 Uhr (Dauer ca. 60 Min.), Dr.in Claudia Dojen (Landesmuseum Kärnten, Kustodin für Erdwissenschaften), in Zusammenarbeit mit der Stadtgalerie Klagenfurt und wissens.wert.welt – blue cube & kidsmobil

Treffpunkt: Lindwurmdenkmal

www.landesmuseum.ktn.gv.at