Klagenfurt am Wörthersee – Kulturfahrt Thomas von Villach

Exkursion in Kooperation mit INTEMPO.Kunst und KulTOURen

Im Kircheninneren gibt es berühmte Wandmalereien, darunter der Kreuzestod zu sehen! © BDA

Thomas Artula von Villach gilt als bedeutendster Kärntner Maler der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts. Der Ort Thörl – wo der Künstler eine Hube besaß – liegt unmittelbar an der Grenze zu Friaul, das mit Kärnten kirchlich – und bis zur Besetzung durch die Venezianer 1420 – politisch und künstlerisch enge Beziehungen unterhielt. Es werden exmplarische Werke des Künstlers diesseits und jenseits der heutigen Staatsgrenze zu Italien gezeigt.

Informationen

Adresse

9020 Klagenfurt am Wörthersee
Wikimedia-Fotowettbewerb
Fotos hinzufügen und beim Wettbewerb teilnehmen

Programm

Kulturfahrt: 13.00 Uhr Abfahrt, ca. 19.00 Rückkehr, Diözesankonservatorin, Dr.in Rosmarie Schiestl

Anmeldung erforderlich unter 01/534 15 850 555 (begrenzte TeilnehmerInnenzahl)

Treffpunkt: Parkplatz Klagenfurt-Minimundus

Unkostenbeitrag: € 25,–

Hinweis: Reisepass erforderlich!

Exkursion nur am Tag des Denkmals!

www.landesmuseum.ktn.gv.at