Maria Rain – Hollenburg

Besichtigung des Innenhofes der Hollenburg

Blick in den Innenhof und auf die Loggia der Hollenburg © FV Hollenburg

Im Rahmen der Veranstaltung „Tag des Innenhofes“ kann der Innenhof der Hollenburg besichtigt werden. Der prächtige fünfeckige Renaissancearkadenhof stammt aus dem 14. und 15. Jahrhundert und bildet das Zentrum der Hollenburg. Zu bewundern sind das Wappen Dietrichstein-Rottal von 1529 und das große Allianzwappen Dietrichstein-Starhemberg. Über den Türen sind einige lutherische Sinn- und Bibelsprüche aus dem Jahr 1581 angebracht sowie Jahreszahlen aus der Zeit zwischen 1516 und 1588, die sich auf die Bautätigkeit beziehen. Im Burghof finden sich Reliefs und Inschriften römerzeitlicher Grabbauten.

Informationen

Geöffnet nur am Tag des Denkmals

Adresse
Hollenburg
9161 Maria Rain
Wikimedia-Fotowettbewerb
Fotos hinzufügen und beim Wettbewerb teilnehmen

 Barrierefreier Zugang am Tag des Denkmals

 Öffentliche Verkehrsanbindung

Bus 5327

 Parkplätze am Tag des Denkmals

Programm

Öffnungszeiten: 08.00 bis 17.00 Uhr