Allentsteig – Ehemaliger Hager'scher Freihof

Elegante Stuckdecken und britische Ales

ehemaliger Hager'scher Freihof, Ansicht Hauptstrasse © Erica Schrinner

Der Freihof der ritterlichen Familie Hager wurde 1595 bis 1600 errichtet und in die Befestigung des Stadttores einbezogen. Die Nebengebäude im romantischen Innenhof enthalten noch einen Teil der Stadtmauer. Als Adelssitz ist das Wohngebäude repräsentativ mit Gewölben und Stuck ausgestattet. Spätere Nutzungen waren Gasthaus und Bäckerei. Seit Kurzem hat der Freihof neue BesitzerInnen, die Sie durch das in Sanierung begriffene Bauwerk vom Keller bis zum Dach führen. Zusätzlich wurde eine Mikrobrauerei eingerichtet, welche sich auf englische Ales spezialisiert. Für den Tag des Denkmals wird ein spezielles „Hager Ale“ gebraut.

Informationen

Geöffnet nur am Tag des Denkmals

Adresse
Hauptstraße 21
3804 Allentsteig
Wikimedia-Fotowettbewerb
Fotos hinzufügen und beim Wettbewerb teilnehmen

 Öffentliche Verkehrsanbindung

Bahnhof liegt 3 km entfernt, kein öffenttlicher Verkehr zwischen Bahnhof und Ortszentrum

 Parkplätze

Programm

Öffnungszeiten: 11.00 bis 18.00 Uhr

Führungen: 11.00, 14.00 und 16.00 Uhr (Dauer ca. 45 bis 60 Min.)

Treffpunkt: Innenhof

www.brauviertel.at