Gainfarn/Bad Vöslau – Landhaus Dr. Rychlik

Landhaus mit Bauteilen des Biedermeier und um 1860 – Privatsammlung alter und moderner Kunst

Blick in den Innenhof des Landhauses von Doktor Rychlik © Dr. Otmar Rychlik

Das Gebäude auf T-förmigem Grundriss mit Vorhof und großem Garten wurde im Wesentlichen von einem Eisenbahnindustriellen errichtet. Der gegenwärtige Besitzer – Kunsthistoriker, Denkmalpfleger und Kunstsammler – ließ den Gartentrakt in den vergangenen Jahren durch den bedeutenden österreichischen Architekten Hermann Czech zu einer großzügigen Bibliothek mit „Bellevue“ ausbauen. Die umfangreiche Sammlung des Hausherrn besteht aus Objekten der Kunst des 19. Jahrhunderts, vor allem aber der österreichischen Moderne des 20. Jahrhunderts.

Informationen

Geöffnet nur am Tag des Denkmals

Tag des Innenhofes

Adresse
Breite Gasse 14
2540 Bad Vöslau
Wikimedia-Fotowettbewerb
Fotos hinzufügen und beim Wettbewerb teilnehmen

 Barrierefreier Zugang

 Öffentliche Verkehrsanbindung

Bahn, Bus

 Parkplätze

Programm

Öffnungszeiten: 11.00 bis 16.00 Uhr

Führungen: 11.00, 13.00 und 15.00 Uhr (Dauer ca. 60 Min.), Dr. Otmar Rychlik (Hausherr)

Treffpunkt: Gartenhof des Hauses