Maria Enzersdorf – Gabrium

Neue Nutzungen im alten Missionshaus: Hotel und Veranstaltungszentrum

Der Festsaal des GABRIUM ist im Original erhalten. © Josef Herfert

1889 bis 1914 wurde auf einem Feld das Ausbildungshaus der Steyler Missionare als monumentaler neomittelalterlicher Ziegelbau errichtet. Hier wurden etwa 3000 Missionare ausgebildet und zahlreiche Werkstätten betrieben. In den vergangenen Jahren entstand ein weitläufiges multifunktionales Veranstaltungszentrum mit Seminarhotel. Der klösterliche Kernbereich von Kirche, Kreuzgang und Versammlungsräumen samt seiner historischen Ausstattung wurde belassen, womit der homogene Flair des alten Missionshauses weiterhin erhalten bleibt.

Informationen

Adresse
Grenzgasse 111
2340 Maria Enzersdorf
Wikimedia-Fotowettbewerb
Fotos hinzufügen und beim Wettbewerb teilnehmen

 Barrierefreier Zugang

 Öffentliche Verkehrsanbindung

Bahn, S2, S3 (ca. 10 Min. Fußweg)

 Parkplätze

Programm

Öffnungszeiten: 10.00 bis 18.00 Uhr

Führungen: 10.00, 12.00 und 14.00 Uhr (Dauer ca. 45 Min.), Maria Hom (Geschäftsführerin GABRIUM), Mag. Friedrich Mayrhofer (Vorstand Immobilienfonds der Steyler Missionar) und Dipl.-Ing. Horst Kottbauer (amm Architekten)

Treffpunkt: Foyer des Hotels

Hinweis: für kulinarische Highlights ist gesorgt

www.gabrium.at