Palterndorf – Wehrturm

Palterndorf: Der mächtige Wehrturm ist ein steinerner Zeuge des Mittelalters

Wehrturm Palterndorf - bauliches Kleinod aus dem Mittelalter © Harald Seymann/Region Südliches Weinviertel

Der mittelalterliche Dorfturm, erstmals 1414 urkundlich erwähnt, ist der einzige erhaltene seiner Art nördlich der Donau. Er war Teil einer ehemals befestigten Hofanlage und ursprünglich von Wall und Graben umgeben. Der Wehrturm vermittelt uns etwas über die Wohnkultur, Vorratshaltung und Zufluchtsorte im Mittelalter. 2005 wurde er restauriert und zugleich eine Ausstellung eingerichtet, die über die Bernsteinstraße und den Deutschen Orden als die Herren des Bernsteins erzählt. Die Aussichtsplattform bietet einen Panoramablick über das östliche Weinviertel bis zu den Kleinen Karpaten in der Slowakei.

Informationen

Adresse
Hauptstraße 25
2182 Palterndorf
Wikimedia-Fotowettbewerb
Fotos hinzufügen und beim Wettbewerb teilnehmen

 Parkplätze

 Kinderprogramm am Tag des Denkmals

Fragequiz, Betty Bernstein, Fotomöglichkeit als Deutsch-Ordens-Ritter

Programm

Öffnungszeiten: 14.00 bis 17.00 Uhr

Führungen: 14.00, 15.00 und 16.00 Uhr (Dauer ca. 45 Min.)

Treffpunkt: Hauptstraße 25, vor dem Gasthaus oder im Gasthausgarten

www.wehrturm.palterndorf.at