Persenbeug – Schloss

Innenhof am Abend © Schloss Persenbeug

Der idyllische, begrünte Innenhof des Schlosses kann am Tag des Denkmals besichtigt werden. Man erreicht den malerischen Hof durch das südöstliche Tor eines Torbaus, geht dann entlang des Zwingers unmittelbar am Steilabsturz zur Donau und schließlich durch ein zweites Tor. In der Mitte des großzügigen fünfeckigen Hofes befindet sich ein spätbarockes Brunnenbecken. Die Bauten sind wohl ab 1620 nach Zerstörungen im Dreißigjährigen Krieg entstanden. Vom Hof aus erblickt man den mächtigen, fünfgeschoßigen Hauptturm mit barockem Zwiebeldach, ein charakteristischer Stiegen- und Uhrturm des Frühbarocks. Gegenüber befindet sich der Michaelerturm.

Informationen

Geöffnet nur am Tag des Denkmals

Tag des Innenhofes

Adresse
Schloßstraße 1
3680 Persenbeug
Wikimedia-Fotowettbewerb
Fotos hinzufügen und beim Wettbewerb teilnehmen

 Barrierefreier Zugang

 Parkplätze

Programm

Öffnungszeiten: 10.00 bis 16.00 Uhr

10.00 Uhr: Hl. Messe, anschießend Frühschopppen

13.00 Uhr: Literatur- und Jazz-Café

Hinweis: Findet nur bei Schönwetter statt!

www.persenbeug.at