Altheim – Römermuseum

Ausstellung: „Innviertel, die Kornkammer des Römischen Reiches in Oberösterreich“

Römermuseum Altheim © Verein Zeitspuren Altheim

Das Römermuseum Altheim ist im Ochzethaus untergebracht, einem Holzblockbau mit markanter Dachform, der vermutlich aus dem 18. Jahrhundert stammt. Präsentiert wird die Neugestaltung der Dauerausstellung unter dem Motto „Innviertel, die Kornkammer des Römischen Reiches in Oberösterreich“ als ein Nebenschauplatz der OÖ Landesausstellung 2018 mit Bezug auf die archäologischen Forschungen aus den Jahren 1991 bis 1998 vom Institut für klassische Archäologie in Wien.

Informationen

Archäologie

Adresse
Roßbacherstraße 2
4950 Altheim
Wikimedia-Fotowettbewerb
Fotos hinzufügen und beim Wettbewerb teilnehmen

 Barrierefreier Zugang

außer Spielestation im Dachgeschoß

 Parkplätze

 Kinderprogramm am Tag des Denkmals

Spielestation im Dachgeschoß

Programm

Öffnungszeiten: 13.00 bis 18.00 Uhr

Führungen: 15.00 Uhr (Dauer ca. 60 Min.), bei Bedarf erweiterbar um Freilichtmuseum

Treffpunkt: vor Ort

www.roemermuseum-altheim.at