Aspach – Lebensweg der Kunst

Denkmale der Künstlerdynastie Daringer

Kunst erleben, spüren, berühren im DARINGER Kunstmuseum Aspach © Jörg Schlegel

In Aspach kann man dem Leben über Kunst begegnen: Werke der Maler- und Bildhauerfamilie Daringer prägen das Ortsbild. Der Lebensweg der Kunst durch das Ortszentrum von Aspach (zirka 1,2 km) führt zu besonderen Schätzen der Kunst wie dem Kriegerdenkmal „Die Kauernde“ von Bildhauer Mag. Manfred Daringer oder dem in Oberösterreich einzigartigen Hochzeitsfries des Malers Engelbert Daringer. Der Höhepunkt: Die im Originalzustand erhaltenen Bildhauerwerkstätten und Ateliers der Künstlerfamilie.

Treffpunkt: 11.00 Uhr beim DARINGER Kunstmuseum Aspach

Informationen

Adresse
Marktplatz 9
5252 Aspach
Wikimedia-Fotowettbewerb
Fotos hinzufügen und beim Wettbewerb teilnehmen

 Barrierefreier Zugang

 Parkplätze

 Kinderprogramm

altersgerechte Broschüren zum Ausfüllen

Programm

Öffnungszeiten: 11.00 bis 17.00 Uhr Öffnungszeiten DARINGER Kunstmuseum: 14.00 bis 17.00 Uhr

Führung: 11.00 Uhr „Lebensweg der Kunst“ mit Besuch der Werkstätten (Dauer ca. 90 Min.),

Treffpunkt: 11.00 Uhr beim DARINGER Kunstmuseum Aspach

www.daringer.at