Grein – Historisches Stadttheater & Stadtmuseum

Greiner Marktbuch – Auf das die Kulturwelt schaut!

Theateransicht Grein © Stadtgemeinde Grein

Das Marktbuch von Grein gehört weltweit zu den bedeutendsten seiner Art. Es wurde um das Jahr 1490 auf Pergament geschrieben und gewährt Einblicke in das Sozialleben dieser Stadt an der Donau. Bekannt ist die prunkvolle Darstellung von Kaiser Friedrich III. Dieses Marktbuch wurde kürzlich digitalisiert und ist nun auch online abrufbar. Am Tag des Denkmals heißt es in Grein nun: „Wir blättern für Sie um!“ Anschließend gibt es eine kostenlose Führung im bedeutenden Stadttheater, dem ältesten Stadttheater Österreichs, das mit seiner Einrichtung und Ausstattung annähernd vollständig erhalten ist.

Informationen

Adresse
Stadtplatz 7
4360 Grein
Wikimedia-Fotowettbewerb
Fotos hinzufügen und beim Wettbewerb teilnehmen

 Barrierefreier Zugang am Tag des Denkmals

nur Präsentation Marktbuch

 Öffentliche Verkehrsanbindung

 Parkplätze

Programm

Führung: 14.00 Uhr Präsentation Marktbuch durch Dr. Karl Hohensinner mit anschließender kostenloser Führung im Stadttheater mit Mag.a Christine Mandlmayr (Dauer ca. 60 Min.)

Treffpunkt: Altes Rathaus

www.stadttheater-grein.at