Meggenhofen – Presshaus

Vortrag: „Von der Krone zum Schilling“

Meggenhofen Presshaus © Maria Möslinger

Im restaurierten Presshaus aus dem Jahr 1842 wird im Obergeschoß eine Ausstellung zum Thema „Meggenhofen in den vergangenen 150 Jahren“ gezeigt. Das Schul-, Vereins- und Geldwesen werden eine Rolle spielen und diverse örtliche Ereignisse thematisiert. Aus Anlass der Gedenkjahre von F. W. Raiffeisen (1818–1888) wird Anton Schwarz – ein Experte für Notgeld – die Entwicklung und Zusammenhänge des Geldwesens in Österreich in seinem Vortrag „Von der Krone zum Schilling“ erklären. Der Vortrag beginnt um 13.30 Uhr im Erdgeschoß des Presshauses und dauert rund 50 Minuten. Die Bewirtung im Presshaus erfolgt durch den Verein „Lebens(t)raum“.

Informationen

Geöffnet nur am Tag des Denkmals

Adresse
Am Dorfplatz 2
4714 Meggenhofen
Wikimedia-Fotowettbewerb
Fotos hinzufügen und beim Wettbewerb teilnehmen

 Barrierefreier Zugang

nur Vortrag

 Parkplätze

Programm

Öffnungszeiten: 09.00 bis 17.00 Uhr

Führungen: laufend (Dauer ca. 30 Min.)

Treffpunkt: im Presshaus