Pregarten – Museum

Ein Spaziergang zu Kultplätzen entlang der Feldaist

Die wildromantische Feldaist mit ihren Granitblöcken © Anna Klinger, Museum Pregarten

Das wildromantische Feldaisttal birgt unzählige Schätze. Mächtig thront die Kalvarienbergkirche über den Felshängen zur Feldaist. Das alte Herrenbad wartet auf seine BesucherInnen. Die barrierefrei begehbare Höhle nahe der Bruckmühle war ein Zufluchtsort in schwierigen Zeiten. Die Summerauerbahn überquert mit einer gewaltigen Brücke den Fluss, und der für Kinder faszinierende Wassererlebnispark bietet Abwechslung und Spaß. Die einzelnen Schätze des Feldaisttales bieten Wissenswertes und Informationen zu ihrer Geschichte. Dieser Rundgang startet beim Museum und endet mit einer Erfrischung im Hof des Museums.

Informationen

Adresse
Stadtplatz 13
4230 Pregarten
Wikimedia-Fotowettbewerb
Fotos hinzufügen und beim Wettbewerb teilnehmen

 Barrierefreier Zugang

 Öffentliche Verkehrsanbindung

 Parkplätze

 Kinderprogramm

Wassererlebnispark neben der Bruckmühle/ Höhle

Programm


Öffnungszeiten: 14.00 bis 18.00 Uhr

Führung: 14 Uhr, (Dauer ca. 90 Min.), Reinhold Klinger (Obmann) und Erwin Zeinhofer (Heimatforscher)

Treffpunkt: Eingang Museum

www.museumpregarten.at