Oberndorf – Stille-Nacht-Museum

„Friedensbotschaft Stille Nacht! – Die soziale Botschaft des Liedes“

Museum Außenansicht © Gemeinde Oberndorf

Der neu gestaltete Stille-Nacht-Bezirk in Oberndorf umfasst die Stille-Nacht-Kapelle mit dem Hutter-Altar und den Glasfenstern, das Bruckmann- Haus und den alten Pfarrhof mit dem neu gestalteten Stille-Nacht-Museum. Das Museum widmet sich der Entstehungs- und Rezeptionsgeschichte des Liedes, dem sozialen Umfeld der Salzachschifffahrt und der Ortsgeschichte. Im heurigen Jubiläumsjahr wird ein Ausstellungszyklus zum Thema „Friedensbotschaft Stille Nacht! – Die soziale Botschaft des Liedes“ gezeigt.

Informationen

Adresse
Stille-Nacht-Platz 5
5110 Oberndorf
Wikimedia-Fotowettbewerb
Fotos hinzufügen und beim Wettbewerb teilnehmen

 Barrierefreier Zugang

 Öffentliche Verkehrsanbindung

Salzburger Lokalbahn

 Parkplätze

 Kinderprogramm

Programm

Öffnungszeiten: 10.00 bis 18.00 Uhr

Führungen: 10.00 bis 18.00 Uhr (Dauer ca. 45 Min.), Kustos Prof. Mag. Josef A. Standl

Kinderprogramm: Erzählung von Sagen und Märchen über die Salzachschiffer

Treffpunkt: Museumsshop

www.stillenacht-oberndorf.com