Salzburg – Festung Hohen-Salzburg – Fürstenzimmer

Festung Hohensalzburg – Fürstenzimmer

Fürstenzimmer, Schlafstube © Salzburger Burgen & Schlösser Betriebsführung

Die Fürstenzimmer, die Prunkräume Leonhard von Keutschachs im Hohen Stock der Festung Hohensalzburg, um 1500 entstanden, bilden ein außergewöhnliches Beispiel für Stil-, Wohn- und Lebensraumgestaltung einer fürsterzbischöflichen Residenz jener Zeit. Anlässlich der abgeschlossenen, eingehenden Befundung und während der Restaurierungsarbeiten an der Ausstattung der Fürstenzimmer können Sie am Tag des Denkmals an Expertenführungen teilnehmen. Erfahren Sie mehr über die Ergebnisse der restauratorischen Untersuchungen, die historischen und kunsthistorischen Gegebenheiten in Salzburg um 1500 und die überregionalen Zusammenhänge herrschaftlicher Ausstattungskultur.

Informationen

Adresse
Mönchsberg 34
5020 Salzburg
Wikimedia-Fotowettbewerb
Fotos hinzufügen und beim Wettbewerb teilnehmen

 Öffentliche Verkehrsanbindung

Programm

Führungen: 14.00 und 16.00 Uhr (Dauer ca. 60 Min.)

Anmeldung erforderlich: unter Festungsverwaltung 0662/84 24 30 (max. 30 Personen)

Treffpunkt: Info Point (Eingang zur Führung)

www.salzburg-burgen.at