Salzburg – Mirabellgarten

Führung durch den Mirabellgarten

Mirabellgarten mit Blick auf die Festung © Stadtgemeinde Salzburg

Wolf Dietrich von Raitenau gab im Jahr 1606 die Errichtung des Schlosses Altenau (heute Mirabell) in Auftrag. Die nachfolgenden Landesfürsten erweiterten die Gartenanlage zu einem kunstvoll gestalteten Park und das Schloss zu einem Prachtbau. Die berühmte Gartenanlage von Schloss Mirabell in Salzburg ist ein Gartendenkmal. Als einer der ersten öffentlich zugänglichen Barockgärten (seit 1854) mit einer Vielzahl künstlerisch hochwertiger Statuen, Brunnen und Figurengruppen wurde der Mirabellgarten vom Bundesdenkmalamt 2007 unter Denkmalschutz gestellt. Wir laden Sie am Tag des Denkmals zu einer exklusiven Führung zur Gartenarchitektur des Mirabellgartens ein!

Informationen

Adresse
Mirabellplatz 4
5020 Salzburg
Wikimedia-Fotowettbewerb
Fotos hinzufügen und beim Wettbewerb teilnehmen

 Öffentliche Verkehrsanbindung

 Parkplätze

Programm

Öffnungszeiten: 08.00 bis 19.00 Uhr

Führungen: 14.00 und 16.00 Uhr (Dauer ca. 60 Min.)

Treffpunkt: Pegasusbrunnen

www.stadt-salzburg.at