Salzburg – Salzburg Museum – Goldegger Stube

Spezialführung: Goldegger Stube

Die aus Zirbenholz gefertigte Goldegger Stube aus dem Jahr 1606. © Salzburg Museum

Die neue Residenz bietet am Tag des Denkmals die Spezialführung „Die Goldegger Stube“ an. Die aus Zirbenholz gefertigte „Goldegger Stube“ aus dem Jahr 1606 ist Zeugnis der gehobenen Wohnkultur am Beginn des 17. Jahrhunderts. Urd Vaelske gibt Einblicke zur Geschichte und zur Ikonografie des außergewöhnlichen Objekts.

Informationen

Adresse
Mozartplatz 1
5010 Salzburg
Wikimedia-Fotowettbewerb
Fotos hinzufügen und beim Wettbewerb teilnehmen

 Barrierefreier Zugang

 Öffentliche Verkehrsanbindung

Bus Linien 3, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 25

 Kinderprogramm

Programm unter salzburgmuseum.at

Programm

Öffnungszeiten: 09.00 bis 17.00 Uhr (ab 09.00 Uhr Zählkartenausgabe)

Führung: 14.00 Uhr (Dauer ca. 60 Min.), Urd Vaelske (max. 20 Personen)

Kinderprogramm: Kunst & Kipferl, Familienworkshops und -führungen

Treffpunkt: Salzburg Museum Neue Residenz

www.salzburgmuseum.at