Wagrain – Stille-Nacht-Museum im "Pflegerschlössl"

Tag der offenen Tür im Stille-Nacht-Museum im „Pflegerschlössl“

Pflegerschlössl Wagrain mit Vorgarten © Maria Walchhofer

Das Pflegerschlössl – ein Architekturjuwel im barocken Stil – wurde restauriert, barrierefrei gestaltet und um ein modernes Veranstaltungszentrum ergänzt. Sehenswert sind die restaurierten Stuckdecken, die auf die besondere Verwendung des Hauses als Wohnsitz des Gerichtspflegers schließen lassen. Durch den transparenten Anbau bleibt der Eindruck des barocken Gebäudes mit seiner aufwändig gestalteten Fassade gut erhalten und ermöglicht so die Erschließung der Räume für die Inszenierung des neuen Stille-Nacht-Museums im Pflegerschlössl.

Informationen

Adresse
Museumsgasse 3
5602 Wagrain
Wikimedia-Fotowettbewerb
Fotos hinzufügen und beim Wettbewerb teilnehmen

 Barrierefreier Zugang

 Öffentliche Verkehrsanbindung

Bahn, Bus

 Parkplätze

2 Behindertenparkplätze direkt beim Pflegerschlössl

Programm

Öffnungszeiten: 10.00 bis 17.00 Uhr

Führungen: im Zwei-Stunden Takt – je nach Besucheranzahl

Treffpunkt: Foyer Pflegerschlössl

www.stillenacht-wagrain.at

www.blauesfenster.at