Mariazell – Basilika

Die lange Nacht der Andacht in der Basilika Mariazell

Volksmusikwallfahrt © Fred Lindmoser, Mariazell

Die Basilika Mariazell als kunsthistorisch großartiges Bauwerk kann man am besten in ihrer ursprünglichen Bestimmung erleben: Wenn WallfahrerInnen mit ihren Liedern und Musikstücken den Gottesdienstraum beleben und erfüllen. MusikerInnen und SängerInnen aus vielen Ländern pilgern hierher, um vor dem Gnadenaltar ihre ganz persönliche Fürsprache zu erbitten – mit ihren Instrumenten und ihren Stimmen. Die „Lange Nacht der Andacht“ mit der klingenden Widmung an die Gottesmutter steht im Mittelpunkt der 11. Sängerund Musikantenwallfahrt. Die dargebrachten Lieder der verschiedenen Volksmusikgruppen stellen wertvolles und schützenswertes Kulturgut dar.

Informationen

Adresse
Benedictusplatz 1
8630 Mariazell
Wikimedia-Fotowettbewerb
Fotos hinzufügen und beim Wettbewerb teilnehmen

 Barrierefreier Zugang

 Öffentliche Verkehrsanbindung

Bus, Mariazellerbahn

 Parkplätze

Programm

Samstag, 29. September 2018: 20.00 bis 02.00 Uhr

Lange Nacht der Andacht

www.basilika-mariazell.at