St. Lambrecht – Benediktinerstift

Wie ein Kristall aus Lärchenschindeln © Holzbaupreis 2017 Gerhard Ott

Aus dem Gespür für das Alte und der Bereitschaft zu Neuem sind im Benediktinerstift St. Lambrecht in den vergangenen 15 Jahren mehrfach ausgezeichnete bauliche Interventionen entstanden, die zeigen, dass moderne Architektur und historische Substanz nicht nur miteinander verbunden werden können, sondern einander bereichern. Der Umbau des Seminarzentrums SCHULE DES DASEINS, die Revitalisierung der gotischen Peterskirche und die Adaptierung der Mönchszellen stehen exemplarisch dafür. Ausgehend vom großen Stiftshof erschließen sich die verschiedenen Bereiche – Überraschungen bietend, einladend und barrierefrei.

Informationen

Adresse
Hauptstraße 1
8813 St. Lambrecht
Wikimedia-Fotowettbewerb
Fotos hinzufügen und beim Wettbewerb teilnehmen

 Barrierefreier Zugang

 Parkplätze

Programm

Öffnungszeiten: 11.15 bis 16.00 Uhr

Führungen mit Dr. Christian Brugger (Bundesdenkmalamt), Dipl.-Ing. Peter Reitmayr (Architekt) und Prior P. Gerwig Romirer

www.stift-stlambrecht.at