Vorau – Augustiner Chorherrenstift

Die Innenhöfe des Stiftes Vorau

Stift Vorau mit dem 1 ha großen "Hofanger" vor der Kirche © Reinhold Ogris

Der „Hofanger“ – der Haupt-Hof vom Stift Vorau – ist zirka einen Hektar groß. Schreitet man unter dem großen Torturm durch, so sieht man gegenüberliegend die 100 Meter breite Westfront des Stiftes Vorau. In der Mitte der rechten Hofhälfte befindet sich ein schöner Springbrunnen. Rechts vom Kirchenschiff liegt der Klausurhof, den eine Statue vom Ordensvater, dem Hl. Augustinus, und ein wunderschöner Brunnen aus dem 14. Jahrhundert zieren. Ein besonderer Hingucker im Prälaturhof links vom Seitenschiff ist die von StudentInnen aus Graz gestaltete Steinbibliothek.

Informationen

Tag des Innenhofes

Adresse
Vorau 1
8250 Vorau
Wikimedia-Fotowettbewerb
Fotos hinzufügen und beim Wettbewerb teilnehmen

 Barrierefreier Zugang

 Parkplätze

Programm

Öffnungszeiten: 08.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 17.00 Uhr

Führungen: 11.00, 14.00 und 16.00 Uhr (Dauer ca. 60 Min.)

Treffpunkt: Portierloge Hinweis: Café im Stift, Kinder haben die Möglichkeit herumzulaufen und den Springbrunnen zu erkunden

www.stift-vorau.at