Bludenz – Stadthotel " Das Tschofen"

Führung im neuen Stadthotel

Stadthotel das Tschofen Fassade am Abend © Preite

Das „Tschofen“-Haus im Zentrum der Altstadt ist durch das monumentale Wandgemälde von 1937 ein Unikat. Die selbstbewusste Darstellung städtischen Bürgerstolzes direkt gegenüber dem Rathaus und dem Nepomukbrunnen ist ein außergewöhnliches Dokument bürgerlicher Selbstdarstellung. Im zweiten Obergeschoß ist mit der barocken Stube ein seltenes Beispiel bürgerlicher Wohnkultur des 18. Jahrhunderts erhalten. Über 150 Jahre als Geschäft für Geschirr und Tischkultur bekannt, wird nach einer Umbauphase das Objekt als Hotel und Gastronomie zugänglich gemacht werden.

Informationen

Geöffnet nur am Tag des Denkmals

Adresse
Rathausgasse 2
6700 Bludenz
Wikimedia-Fotowettbewerb
Fotos hinzufügen und beim Wettbewerb teilnehmen

 Öffentliche Verkehrsanbindung

Stadtbus 1

 Parkplätze

Parkgarage Kronenhaus, Straßenparkplätze

 Kinderprogramm am Tag des Denkmals

Kinderschminken

Programm

Öffnungszeiten: 09.00 bis 12.00 Uhr

Führungen: laufend (Dauer ca. 30 Min.), Sandro Preite (Eigentümer), Valentina Preite (Gastgeberin) und Mag. Georg Mack (Bundesdenkmalamt)

Treffpunkt: Eingang Stadthotel

www.dastschofen.at