Billrothhaus

Medizinhistorische Schatzkammer der Gesellschaft der Ärzte in Wien

Festsaal im Billrothhaus © Gesellschaft der Ärzte in Wien

Die „Gesellschaft der Ärzte in Wien“ wurde 1837 gegründet und ist die älteste und traditionsreichste medizinische Gesellschaft Österreichs. Vor 125 Jahren – am 27. Oktober 1893 – wurde das von Ludwig Richter geplante Billrothhaus als Vereinssitz der Gesellschaft der Ärzte eröffnet. Neben dem historischen Festsaal beherbergt das Billrothhaus eine weltweit einzigartige medizinisch-wissenschaftliche Bibliothek mit einem Zeitschriftenbestand von über 100.000 Exemplaren. Am Tag des Denkmals präsentieren wir Ihnen aus unserem umfangreichen Archiv wahre Schätze der Medizingeschichte und informieren Sie über die Baugeschichte des Billrothhauses.

Informationen

Adresse
Frankgasse 8
1090 Wien
Wikimedia-Fotowettbewerb
Fotos hinzufügen und beim Wettbewerb teilnehmen

 Barrierefreier Zugang

 Öffentliche Verkehrsanbindung

U2, U6, D, 1, 5, 33, 37, 38, 40, 41, 42, 43, 44, 71

 Parkplätze

Programm

Öffnungszeiten: 10.00 bis 16.00 Uhr

Führungen: 10.00, 12.00 und 14.00 Uhr (Dauer ca. 50 Min.)

Treffpunkt: Foyer

www.billrothhaus.at

www.billrothhaus.at/index.php?option=com_vf_veranstaltungskalender&Itemid=139&searchoption=upcoming&show_page=0&task=lecture&veID=1410&limitstart=39