Österreichische Postsparkasse – MAK

Anlässlich der Ausstellung „POST OTTO WAGNER. Von der Postsparkasse zur Postmoderne“

K. k. Österreichische Postsparkasse, Kleiner Kassensaal © Hagen Stier 2015

Nach einer Führung durch die Ausstellung im MAK besuchen wir die Österreichische Postsparkasse – eines der wichtigsten Werke Otto Wagners. Anne Marie Gusmik, langjährige Mitarbeiterin der heutigen BAWAG P.S.K., gibt besondere Einblicke in das Gebäude. Neben dem Eingangsbereich und dem Kassensaal werden Räumlichkeiten, wie die Direktionsstiege und die original möblierten Direktionsbüros besucht. Des Weiteren wird ein besonderer Blick auf den Kassensaal sowie auf den gläsernen Boden in der Poststelle unterhalb des Kassensaals gewährt. Veranstaltung in Zusammenarbeit mit BAWAG P.S.K. und SIGNA.

Informationen

Adresse
Stubenring 5
1010 Wien
Wikimedia-Fotowettbewerb
Fotos hinzufügen und beim Wettbewerb teilnehmen

 Barrierefreier Zugang

auf Anfrage: marketing@ MAK.at

 Öffentliche Verkehrsanbindung

U3, U4, 2

 Parkplätze

Programm

Führungen: 11.00 und 14.00 Uhr (Dauer ca. 2 Std.)

Anmeldung erforderlich unter www.mak.at/tagdesdenkmals - ALLE FÜHRUNGEN BEREITS AUSGEBUCHT

Treffpunkt: MAK-Säulenhalle

Spezialführungen nur am Tag des Denkmals!

www.MAK.at/tagdesdenkmals

www.ottowagner.com/oesterreichische-postsparkasse/