Wiener Secession

Die Secession – Nach der Generalsanierung

Hand mit Pinsel trägt Vergoldung auf © Secession Wien

Der Ausstellungspavillon der KünstlerInnenvereinigung Secession aus dem Jahr 1898 wurde in den vergangenen Monaten saniert. Dieser Schatz des österreichischen Jugendstils glänzt nun wieder prachtvoll. Es wurde die gesamte Kuppel abgebaut, die Tragekonstruktion instand gesetzt und die Vergoldung des eisengeschmiedeten Laubes, aus dem die Kuppel besteht, komplett erneuert. Denkmalpflegerische Gesichtspunkte waren in der Umsetzung dieses spannenden Projektes bei jedem einzelnen Schritt von höchster Bedeutung.

Informationen

Adresse
Friedrichstrasse 12
1010 Wien
Wikimedia-Fotowettbewerb
Fotos hinzufügen und beim Wettbewerb teilnehmen

 Barrierefreier Zugang

auf Anfrage: 01/597 5307 23

 Öffentliche Verkehrsanbindung

U1, U2, U4

 Parkplätze

Programm

Öffnungszeiten: 10.00 bis 18.00 Uhr

Führungen: 10.00, 11.00 und 14.00 Uhr (Dauer ca. 50 Min.) Kostenloser Eintritt nur für die zu den Führungen angemeldeten Personen (max. 25 Personen)

Anmeldung erforderlich ab 17.09.2018 unter

Treffpunkt: Foyer

www.secession.at