Güssing – Jakobikirche

Präsentation einer Kirche des 9. Jahrhunderts

Kirche und Friedhof © Nikles

Unterhalb der Burg Güssing liegt am Rande des Friedhofs ein bescheidener kleiner Kirchenbau: die Jakobikirche. Jüngste geodätische Vermessungen haben ergeben, dass die alte Pfarrkirche von Güssing – ein verzogener Apsidensaal, aus dem 9. Jahrhundert stammt. Im Rahmen eines Vortrags am Tag des Denkmals stellt der Archäologe Mag. Franz Sauer (BDA) anhand der Güssinger Kirche die charakteristischen Merkmale eines Sakralbaus des 9. Jahrhunderts vor.

Informationen

Archäologie

Adresse
Batthánystraße 21
7540 Güssing

 Öffentliche Verkehrsanbindung

Bus G 1

 Parkplätze

Programm

Öffnungzeiten: 11.00 bis 12.00 Uhr

Führung: 11.00 Uhr (Dauer ca. 45 Min.), Mag. Franz Sauer (BDA)

Treffpunkt: Eingang

Geöffnet nur am Tag des Denkmals!