Neckenmarkt – Oswaldikapelle

Führung und Besichtigung der fertiggestellten Restaurierungsarbeiten

Die Kapelle nach der Restaurierung © BDA

Die nördlich des Ortes malerisch zwischen Wald und Weinbergen gelegene Oswaldikapelle wurde in den beiden letzten Jahren umfassend restauriert. Auf Grundlage einer Voruntersuchung, die eine bemerkenswerte renaissancezeitliche Putzgliederung der Fassade an der kleinen Kapelle zum Vorschein brachte, starteten die Arbeiten. Mit Unterstützung und Eigenleistung der Urbarialgemeinde, angeleitet von einem Restauratorenteam, wurden die Arbeiten auf Basis historischer Handwerkstechniken ausgeführt. Die nunmehr fertiggestellte Kapelle kann am Tag des Denkmals besucht werden.

Informationen

Adresse

7311 Neckenmarkt

 Barrierefreier Zugang

 Parkplätze

Programm

Öffnungszeiten: 11.00 bis 17.00 Uhr

Führung: 16.00 Uhr (Dauer ca. 60 Min.), Dipl.-Ing. Michael Tasch (BDA)

Treffpunkt: Pfarrkirche Neckenmarkt (3 Min. Autofahrt zur Oswaldikapelle)

Geöffnet nur am Tag des Denkmals!