Klagenfurt – Bischöfliche Residenz

Führung durch das Palais

Das Eingangstor mit Bischofswappen © BDA

Aufgrund der starken Nachfrage wird das nach Plänen des Hofarchitekten Nikolaus Pacassi für Erzherzogin Maria Anna ab 1769 errichtete Palais auch heuer am Tag des Denkmals geöffnet. Dr. Robert Kluger vom Archiv der Diözese Gurk führt durch das Gebäude, das seit 1791 Amts- und Wohnsitz der Gurker Bischöfe ist. In der Ära Maria Annas und später unter Kardinal Franz Xaver von Salm-Reifferscheidt verkehrten hier zahlreiche gekrönte Häupter und prominente Gestalten der Geschichte – habsburgische Prinzessinnen und Prinzen, bourbonische Emigranten, napoleonische Heerführer ebenso wie Aufklärer, Künstler und Forscher.

Informationen

Kaiser

Adresse
Mariannengasse 2
9020 Klagenfurt

 Öffentliche Verkehrsanbindung

 Parkplätze

Programm

Führung: 14.00 Uhr (Dauer ca. 2 Std.), Dr. Robert Kluger (Archiv der Diözese Gurk)

Anmeldung erforderlich unter 0676/88325413 (max. 40 Personen)

Treffpunkt: Eingangstor der bischöflichen Residenz

Führung nur am Tag des Denkmals!