Maria Saal – Amphitheater Virunum, Zollfeld

Familienführung

Luftaufnahme des Amphitheaters Virunum © LMK_CRobotics

Um 50 n. Chr. wurde Virunum Hauptstadt der neuen römischen Provinz Noricum. Während der Regierungszeit Kaiser Trajans wurde in der Stadt ein Amphitheater errichtet, in dem etwa 2.000 ZuschauerInnen Platz fanden. Wir begleiten Sie durch die Arena, in der einst Gladiatorenkämpfe und Tierhetzen stattfanden. Bei einer Familienführung besichtigen wir den unterirdischen Gladiatorengang und eine Kultstätte der Göttin Nemesis. Danach zeigen Schaukämpfer eine Vorführung gladiatorischer Kampftechniken. Im Anschluss können BesucherInnen die Ausrüstung selbst ausprobieren und bekommen eine kurze praktische Einführung in die Fechtweise der Gladiatoren.

Informationen

Archäologie

Adresse

9063 Maria Saal-Töltschach

 Parkplätze

 Kinderprogramm am Tag des Denkmals

Gladitorenkampf im Experiment, Familienführung

Programm

Öffnungszeiten: 10.00 bis 12.30 Uhr

Führung: 10.30 Uhr (Dauer ca. 90 Min.), Dr. Roland Bäck (Leiter Kulturvermittlung Landesmuseum Kärnten)

Treffpunkt: Parkplatz, Eingang Amphitheater

Hinweis: Kulturwegweisern folgen!

landesmuseum.ktn.gv.at