Laxenburg – Schloss, Speisesaal, Schlosstheater – Conference Center

Eine Reise in die Zeit von Maria Theresia

Galadinner im Theatersaal © Kristine Veit

Nicoló Pacassi errichtete 1753 ein freistehendes Theater und einen großen Speisesaal. Das Auditorium des spätbarocken Theaters beeindruckt mit seinen wunderbar erhaltenen Fresken mit illusionistischer Architektur. Der im 20. Jahrhundert umgestaltete Bühnenbereich präsentiert sich als selbstbewusster Gegenpart im Dialog mit der historischen Theaterarchitektur. Wo einst Kaiserin Maria Theresia Vorführungen bestaunte, erwartet Sie am Tag des Denkmals ein Erlebnistheater. Gigga Neunteufel schlüpft in die Rolle der Hofdame und verrät Informationen aus erster Hand. Aus dem Schlosstheater und den kaiserlichen Speisesälen entstand ein Conference Center für Kongresse, Hochzeiten und Events.

Informationen

Adresse
Schlossplatz 1
2361 Laxenburg

 Barrierefreier Zugang

 Öffentliche Verkehrsanbindung

Bus

 Parkplätze

 Kinderprogramm am Tag des Denkmals

Familienführungen

Programm

Öffnungszeiten: 10.00 bis 17.00 Uhr

Führungen: nach Bedarf (Dauer ca. 50 Min.), Gigga Neunteufel gigga.at

Treffpunkt: Eingangsbereich Conference Center

Geöffnet nur am Tag des Denkmals!

event-residenzen.at/conference-center-laxenburg