Schallaburg – Schallaburg

Terrakotta auf der Schallaburg

Luftaufnahme Schallaburg © Alexander Kaufmann

Der mit Terrakotten geschmückte Innenhof ist einzigartig. Der zweigeschoßige Arakadengang aus den 1570er Jahren verfügt über 1.600 Terrakottateile. In einem Forschungsprojekt werden massive Terrakottaelemente nach historischem Vorbild hergestellt und Material zur Ausbesserung schadhafter Terrakotten getestet. Josef Uiberlacher, Restaurator und Bildhauer, stellt die bisherigen Ergebnisse vor. In Begleitung des Historikers Johannes Kritzl erhalten die Gäste spannende Einblicke in die Baugeschichte und zu aktuellen Restaurierungen auf der Schallaburg. Erleben Sie mit spannenden Geschichten die Denkmalpflege auf eine ganz neue Art!

Informationen

Adresse
Schallaburg 1
3382 Schallaburg

 Barrierefreier Zugang

 Öffentliche Verkehrsanbindung

Bus WL 6

 Parkplätze

 Kinderprogramm am Tag des Denkmals

Kinderführungen

Programm

Öffnungszeiten: 09.00 bis 18.00 Uhr

Führungen: 10.30 und 14.30 Uhr: „Spezialführung zu den Terrakotten“, Mag. Sepp Uiberlacher (Restaurator), 13.30 und 15.30 Uhr: „Führung zur Baugeschichte und restauratorischen Projekten“, Dr. Mag. Johannes Kritzl (Historiker), Eintritt im Rahmen der Führungen gratis (Dauer 75 Min.)

Treffpunkt: bei der Kassa

schallaburg.at/de