Gmunden – DS " Gisela"

Besuch auf dem Dampfschiff: Reisen wie die Kaiserfamilie

Das Dampfschiff früher © Traunseeschifffahrt GmbH, Karlheinz Eder

Die „Gisela“, benannt nach der Tochter von Kaiser Franz Josef, ist eines der ältesten Dampfschiffe der Welt. In der „Kaiserkabine“ reiste die Kaiserfamilie oftmals von Gmunden nach Ebensee auf ihrem Weg nach Bad Ischl. Im Anschluss an die kostenlose Führung am Tag des Denkmals auf der „Gisela“ besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an der großen Seerundfahrt zum ermäßigten Tarif. Technik-Begeisterte erwartet auf der Gisela eine besondere Rarität: die stehend angebrachte, mit schwingenden (oszillierenden) Zylindern ausgestattete Verbund-Dampfmaschine, die von der Galerie aus besichtigt werden kann.

Informationen

Kaiser

Arts & Entertainment

Adresse
Rathausplatz
4810 Gmunden

 Barrierefreier Zugang

 Öffentliche Verkehrsanbindung

 Parkplätze

 Kinderprogramm am Tag des Denkmals

Kinder unter 10 Jahren fahren frei

Programm

Führung: 12.00 Uhr (Dauer ca. 30 Min.)

Treffpunkt: Rathausplatz, DS „Gisela“

traunseeschifffahrt.at