Elsbethen – Ehemalige Rainer-Kaserne

Sanierung der historischen Gebäude

Außenansicht auf das ehemalige Mannschaftsgebäude © Marc Haader

Die ehemalige Rainer-Kaserne befindet sich am nordöstlichen Rand des Ortsteils Glasenbach in unmittelbarer Nähe zur Stadtgrenze von Salzburg. Das Areal ist in Teilen unter Denkmalschutz gestellt. In den denkmalgeschützten Objekten wurden Büros und ein Mitarbeiterrestaurant untergebracht. Dafür wurden diese generalsaniert, wobei die geschützten Bauteile restauriert und die Haustechnik erneuert wurden. Die denkmalgeschützten Fassaden und die bestimmende Dachform der Gebäude blieben unverändert erhalten. Die Fassaden wurden unter Beibehaltung der historischen Kastenfenster, der Hölzer des Dachüberstandes und der historischen Türen in Kalktechnik instandgesetzt.

Informationen

Adresse
Halleiner Landesstraße 24
5061 Elsbethen

 Barrierefreier Zugang

 Öffentliche Verkehrsanbindung

Bahn, S3, Bus 160, 170

 Parkplätze am Tag des Denkmals

Programm

Öffnungszeiten: 10.00 bis 16.00 Uhr, freie Besichtigung mit Leitsystem und Infoblatt

Geöffnet nur am Tag des Denkmals!