Hallein – Frauenwahlrecht

Vortrag: Zeitenwenden in Hallein - Von der Habsburgermonarchie zum Frauenwahlrecht

Vortrag "100 Jahre Frauenwahlrecht" im Keltenmuseum © BDA

Zwei Zeitenwenden markieren die Geschichte der Salinenstadt im 19. Jahrhundert: die Eingliederung in die Habsburgermonarchie 1816 und der Übergang zur Republik 1918. Damit verbunden sind tief greifende Veränderungen in der Stadt, wie die Modernisierung des Salzwesens, der Kampf um politische Mitbestimmung und das Frauenwahlrecht.

Informationen

100 Jahre Frauenwahlrecht

Adresse
Pflegerplatz 5
5400 Hallein

 Barrierefreier Zugang

 Öffentliche Verkehrsanbindung

Bahn, S3, Bus 160, 170

 Parkplätze

Programm

Öffnungszeiten: 09.00 bis 17.00 Uhr

Vortrag: 15.45 Uhr (Dauer ca. 60 Min.)

Treffpunkt: Keltenmuseum Hallein

keltenmuseum.at