Ramingstein – Burg Finstergrün

Mittelaltertreiben und Burgspaziergang: Von herrschaftlichen Gemäuern bis zu philosophischer Gauklerei

Luftaufnahme der Burg Finstergrün © Burg Finstergruen

Burg Finstergrün ist eine Burganlage, die Geschichte über viele Jahrhunderte zugänglich macht. Beginnend in der Ruine aus dem 11. Jahrhundert reist man durch die Zeit des Mittelalters – diesmal mit wahrhaft viel Spektakel, Söldnern, Rittern und fahrendem Volk – bis in das späte 19. Jahrhundert, wo mit dem Bau der neuen Burganlage begonnen wurde. Diese neue Burg erzählt ihre eigene Geschichte und spannt den Bogen vom herrschaftlichen Zuhause bis zu einem Ort der Begegnung für Kinder, Jugendliche und Junggebliebene.

Informationen

Arts & Entertainment

Adresse
Burgstraße 65
5591 Ramingstein

 Öffentliche Verkehrsanbindung

Murtalbahn

 Parkplätze

 Kinderprogramm

Sagenführung, Burgquiz

Programm

Öffnungszeiten: 11.00 bis 18.00 Uhr

Führungen: 14.30 und 16.00 Uhr (Dauer ca. 60 Min.)

Treffpunkt: vor der Naschkammer