Wals-Siezenheim – Schloss Klessheim

Führung durch das barocke Lustschloss

Blick auf Schloss Klessheim bei Tag © Casino Salzburg

Erfahren Sie mehr über die Geschichten hinter dem von Johann Bernhard Fischer von Erlach 1687 bis 1749 erbauten, barocken Lustschloss. Im 19. Jahrhundert ging das Schloss in den Besitz der Kaiserfamilie Habsburg über.

Informationen

Adresse
Casino Salzburg, Schloss Klessheim
5071 Wals-Siezenheim

 Barrierefreier Zugang

 Öffentliche Verkehrsanbindung

Bus 1

 Parkplätze

Programm

Öffnungszeiten: 09.00 bis 16.00 Uhr

Führungen: 09.00 bis 16.00 Uhr immer zur vollen Stunde (Dauer ca. 45. Min.)

Treffpunkt: Foyer

Hinweis: Wegen des laufenden Casionobetriebes ist bei den Führungen ab 11.00 Uhr der Einlass nur ab Vollendung des 18. Lebensjahres und unter Vorweis eines amtlichen Lichtbildausweises wie Führerschein, Personalausweis oder Reisepass möglich! Für Familien mit Kindern Führungen um 09.00 und 10.00 Uhr

casinos.at/de/salzburg