Graz – Schloss Eggenberg – Münzkabinett

Gekrönte Häupter auf Münzen und Medaillen des Münzkabinetts Schloss Eggenberg

Ausstellung der Münzen und Medaillen © Universalmuseum Joanneum

Die Anfänge des Münzkabinetts des Universalmuseums Joanneum gehen auf Erzherzog Johann zurück, der in den Gründungsstatuten des Joanneums im Jahr 1811 festhielt, dass „inländische Münzen von allen Metallgattungen zusammengereihet“ werden sollen. Das im ältesten Teil von Schloss Eggenberg untergebrachte Münzkabinett zeigt als Besonderheiten Prunkstücke aus der Münzstätte Graz sowie Hort- und Einzelfunde aus der Steiermark. In den diesjährigen Rundgängen entführen wir Sie in die Welt gekrönter Häupter auf Münzen und Medaillen.

Informationen

Adresse
Eggenberger Allee 90
8020 Graz

 Barrierefreier Zugang

 Öffentliche Verkehrsanbindung

Straßenbahn 1,7

 Parkplätze

Programm

Öffnungszeiten: 10.00 bis 17.00 Uhr Uhr

Führungen: 10.00 Uhr: „Denkmale der Vorzeit und inländische Münzen von allen Metallgattungen“, 13.00 Uhr: Kuratorenführung (Dauer je ca. 50 Min.)

Treffpunkt: Shop, Schloss Eggenberg

museum-joanneum.at/muenzkabinett