Dornbirn – Stadtmuseum

Führung durch die Sonderausstellung FM.FELDER@DORNBIRN

Stadtmuseum Dornbirn von außen © Darko Todorovic 2015

Die Ausstellung folgt den Spuren, die Franz Michael Felder in Dornbirn gelegt hat. Sie führen zu Menschen, die für ihn wichtig waren, sie zeigen auf, was an diesen Orten mit dem Erbe Felders passierte und wie diese Orte in seinem Werk vorkommen. Die Ausstellung ermöglicht es, Franz Michael Felder ganz neu zu erfahren. Nicht als den Schoppernauer Sonderling, den man zwar in Leipzig schätzte und hier im Land verteufelte, sondern als einen im ganzen Land bekannten, von manchen auch angefeindeten Schriftsteller und politischen Kopf.

Informationen

Philosophie

Adresse
Marktplatz 11
6850 Dornbirn

 Öffentliche Verkehrsanbindung

Stadtbus 2, 3, 9, Landbus 22, 23, 50, 52

 Parkplätze

Programm

Öffnungszeiten: 10.00 bis 17.00 Uhr

Führung: 11.15 Uhr (Dauer ca. 60 Min.)

Treffpunkt: vor Ort

Hinweis: Am Tag des Denkmals bietet sich die Möglichkeit einer individuellen Feldertour, bei der die Angebote in Dornbirn, in Egg (Kirchenführung und Museum) sowie in Schoppernau (Führung) besucht werden können

stadtmuseum.dornbirn.at