WEPPERSDORF - Evangelische Kirche

Evangelische Bekenntniskirche A.B. Weppersdorf

Weppersdorf besitzt mit der evangelischen Bekenntniskirche ein bemerkenswertes kirchliches Denkmal aus der Zwischenkriegszeit, das 1930/31 in erhöhter, weithin sichtbarer Lage nach Entwürfen des Architekten Clemens M. Kattner erbaut wurde.

Im Turm des Sakralbaus befindet sich das älteste klangliche Zeugnis aus der Zeit vor dem Toleranzpatent im burgenländischen Raum: die im Jahre 1645 gegossene Vaterunserglocke. Diese Glocke ist ein Beispiel einzigartiger historischer Handwerkskunst und zeugt von damaliger protestantischer Frömmigkeit.

Heritage & Education

Führung in der Kirche Präsentation verschiedener Exponate wie Altarbild, Kanzel, Orgelempore, Kirchturm mit Glocke

Themenschwerpunkte

  • Altarbild von 1937
  • Glocke von 1645

https://tdd.appwebit.com/denkmal/1149

Informationen

Adresse
Hauptstraße 117
7331 Weppersdorf
Anfahrsbeschreibung
Buslinien 904, 7941
Öffnungszeiten
10:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Führungen
11:00 Uhr, 12:00 Uhr und nach Bedarf
Dauer der Führung
30 Minuten
Hinweise zu den Führungen
David Piniel
Treffpunkt
vor der Kirche

 Barrierefreier Zugang

 Öffentliche Verkehrsanbindung

 Parkplätze