MARIA SAAL - Freilichtmuseum

Bäuerliches Handwerk zum Anfassen

Das Kärntner Freilichtmuseum präsentiert bäuerliche Haus- und Hofformen aus den verschiedensten Landesteilen Kärntens, welche einen Einblick in die Wohn- und Wirtschaftsweise vergangener Zeiten ermöglichen. Bei einem Tag der offenen Tür gibt es die Möglichkeit, traditionelles Handwerk und Kulturtechniken in authentischen Arbeitsprozessen kennenzulernen. Dabei steht der Umgang mit historischem Werkzeug und Gerätschaften des bäuerlich geprägten Arbeitsumfeldes im Vordergrund. Volkskundler Dr. Heimo Schinnerl und Historiker Dr. Roland Bäck präsentieren mit den KulturvermittlerInnen des Landesmuseums Museumsobjekte aus sechs Jahrhunderten.

Heritage & Education

Handwerkerausstellung mit Erprobung bäuerlicher Gerätschaften

Aktuelle Restaurierung

Brücke und Kramer-Haus

Themenschwerpunkte

Handwerk zum Anfassen

ANMELDUNG ERFORDERLICH!

Kinderprogramm

11:00 Uhr und 15:00 Uhr Familienprogramm Rahmenprogramm

https://tdd.appwebit.com/denkmal/1153

Informationen

Projekte Schuljahr 2012-2013

Adresse
Museumweg 10
9063 Maria Saal
Anfahrsbeschreibung
ÖBB, 15 Minuten Fußweg
Öffnungszeiten
10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Webseite
https://landesmuseum.ktn.gv.at/standorte/kfm
Führungen
10:00 Uhr und 14:00 Uhr
Dauer der Führung
ca. 1 Stunde
Hinweise zu den Führungen
Dr. Roland Bäck und Dr. Heimo Schinnerl; Anmeldung unter: Tel.: +43 4223/2812 oder freilichtmuseum@landesmuseum.ktn.gv.at, bitte bis 25.09.,12:00 Uhr
Treffpunkt
Kassa

 Öffentliche Verkehrsanbindung

 Parkplätze

 Kinderprogramm am Tag des Denkmals