BADEN - Arnulf Rainer Museum

Vom Wellnesstempel zum Kunstmuseum

Das Arnulf Rainer Museum vereint das architektonische Juwel des ehemaligen Frauenbads mit den Arbeiten des weltweit anerkannten Künstlers Arnulf Rainer. Der klar gegliederte Bau des Frauenbads von 1821, der sich an der Stelle der ehemaligen Frauenkirche befindet, basiert auf einem Entwurf von Charles de Moreau, einem der führenden Architekten des französischen Klassizismus. Nach Einstellung des Badebetriebs 1973 wurde das Haus als überregionales Ausstellungszentrum genutzt und 2009 dem in Baden geborenen Künstler Arnulf Rainer als Museum gewidmet. Eine einzigartige Kombination aus historischer Bäderarchitektur und zeitgenössischer Kunst!

Heritage & Education

Überblicksführungen

https://tdd.appwebit.com/denkmal/1172

Informationen

DfS 2013

Adresse
Josefsplatz 5
2500 Baden
Anfahrsbeschreibung
Badener Bahn, Regionalzug, Bus
Öffnungszeiten
10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Webseite
https://www.arnulf-rainer-museum.at/
Führungen
1:00 Uhr, 14:00 Uhr und 15:00 Uhr
Dauer der Führung
45 Minuten
Treffpunkt
Shop/Foyer

 Barrierefreier Zugang

 Öffentliche Verkehrsanbindung

 Parkplätze