LILIENFELD - Stift

Stiftsführung: Basilika, Kreuzgang, Kapitelsaal

Stift Lilienfeld ist die größte erhaltene zisterziensische Klosteranlage in Mitteleuropa. Die Zisterze wurde vom Babenberger Herzog Leopold VI. 1202 gestiftet. In der Klosterkirche befindet sich auch seine Grablege. Der Kreuzgang mit den aus dem 1. Drittel des 14. Jh stammenden Annaberger Glasgemälden, das Brunnenhaus und der Kapitelsaal wird frei zu besichtigen sein. Im Rahmen einer Führung werden die Stiftsbasilika, der Kreuzgang, das Brunnenhaus und der Kapitelsaal näher betrachtet und erklärt.

Kinderprogramm

Auf Anfrage Kinderführung (Erlebnisführung für Kinder und Schreibstube)

https://tdd.appwebit.com/denkmal/1190

Informationen

IHPE

Adresse
Klosterrotte 1
3180 Lilienfeld
Anfahrsbeschreibung
Linien 169, 690, 691, 692, 695, 696, 737
Öffnungszeiten
13:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Webseite
https://www.cisto.at/stift/
Führungen
14:00 Uhr
Dauer der Führung
45 Minuten
Treffpunkt
Stiftspforte / Klosterladen

 Öffentliche Verkehrsanbindung

 Parkplätze

 Kinderprogramm