GMUNDEN - Dampfschiff Gisela

Dampfmaschine auf DS „GISELA"

Historisches und technisches von DS „GISELA" und der Traunseeschifffahrt

Die „GISELA“, benannt nach einer Tochter von Kaiser Franz Joseph I., ist eines der ältesten Dampfschiffe der Welt. In der „Kaiserkabine“ reiste die Kaiserfamilie oftmals von Gmunden nach Ebensee auf ihrem Weg nach Bad Ischl.

Im Anschluss an die kostenlose Führung am Tag des Denkmals besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an der großen Seerundfahrt zum ermäßigten Tarif (14:00 Uhr).

Anmeldung unter: Tel: +43 (0) 7612/66700 oder info@traunseeschifffahrt.at

Heritage & Education

Technikbegeisterte erwartet auf der „GISELA" die stehend angebrachte Verbund-Dampfmaschine, die von der Galerie aus besichtigt werden kann.

ANMELDUNG ERFORDERLICH!

NUR AM TAG DES DENKMALS GEÖFFNET!

https://tdd.appwebit.com/denkmal/1220

Informationen

DfS 2012

Adresse
Rathausplatz 1
4810 Gmunden
Anfahrsbeschreibung
Strassenbahn, Bus, Zug
Öffnungszeiten
12:30 Uhr bis 17:00 Uhr, nur am Tag des Denkmals geöffnet.
Führungen
12:30 Uhr, ANMELDUNG ERFORDERLICH!
Dauer der Führung
40 Minuten
Hinweise zu den Führungen
Anmeldung unter: Tel: +43 (0) 7612/66700 oder info@traunseeschifffahrt.at
Treffpunkt
Gmunden Rathausplatz

 Barrierefreier Zugang

 Öffentliche Verkehrsanbindung

 Parkplätze