KOPFING - Häuslerhaus (Kulturhaus)

Handwerkskunst der Steinhauer und Zimmerleute

Seit 1680 ist das Häuslerhaus im Ortszentrum von Kopfing als Wohnsitz von Störhandwerkern belegt. Das Untergeschoss aus Granit- und Feldsteinen, Teile des alten Dachstuhls und der einstige Hausbrunnen blieben erhalten.

Im rund um das Haus angelegten „Kulturpark“ sind Arbeiten von Steinhauern, Steinmetzen und Zimmerleuten zu sehen. Als Seltenheiten gelten einige Jahrhunderte alte Objekte: Ein granitener „Teilstein“ (zur Wasserversorgung mehrerer Häuser), „Gadersäulen“ (Lochsteine) und Stampfstein (Ölstampf) sowie die massive Tür eines „Troadkastens“ (Getreidekastens).

Heritage & Education

  • Führungsschwerpunkt: Leben der Störhandwerker (Familien)
  • Besondere Exponate: Stampfstein, Teilstein, Troadkastentür, Blasbalg, Barometer

Rahmenprogramm:

Kaffeestube

https://tdd.appwebit.com/denkmal/1228

Informationen

DfS 2011

Adresse
Hauptstraße 5https://www.kulturhaus-kopfing.info/
4794 Kopfing
Öffnungszeiten
13:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Webseite
https://www.kulturhaus-kopfing.info/
Führungen
14:00 Uhr und 15:15 Uhr
Dauer der Führung
60 Minuten
Treffpunkt
Kulturpark

 Parkplätze