SCHARNSTEIN - Geyerhammer

Herrenhäuser zu den Schmiedehämmern

Zu den Sensenhämmern an der Alm gibt es auch die dazugehörigen Herrenhäuser, die den Hammerherren, auch Schwarze Grafen genannt, als Wohnhäuser dienten. Einige Häuser wurden in den letzten Jahren hervorragend renoviert und teilweise anderen Nutzungen zugeführt. Im Zuge einer Führung zu drei Herrenhäusern, welche sich in unmittelbarer Nähe zum Sensenmuseum befinden, gibt es Informationen zu den Bauwerken und eine Besichtigung von Innenräumen. Zusätzlich gibt es im Sensenmuseum Führungen samt Schauschmieden, wo die 400jährige Tradition der Sensenerzeugung lebendig wird.

Heritage & Education

Bei der Führung zu den Herrenhäusern gibt es Erläuterungen zum Thema „bauen" und im Sensenmuseum kann das alte Handwerk hautnah erlebt werden.

Themenschwerpunkte

Schauschmieden (zainen und breiten) digitaler Infoguide für die BesucherInnen

https://tdd.appwebit.com/denkmal/1257

Informationen

Adresse
Grubbachstraße 10
4644 Scharnstein
Anfahrsbeschreibung
ÖBB Wels-Grünau, Bus
Öffnungszeiten
09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Webseite
www.sensenmuseum.at/
Führungen
10:00 Uhr und 14:00 Uhr Schauschmieden, 11:00 Uhr und 15:00 Uhr Führung zu den Herrenhäusern
Dauer der Führung
1 Stunde
Treffpunkt
Sensenmuseum Geyerhammer

 Barrierefreier Zugang

 Öffentliche Verkehrsanbindung

 Parkplätze