STEYR - Schloss Lamberg

Führung durch die Prunkräume und die Bibliothek

Das Schloss Lamberg beherbergt die einzige an Ort und Stelle unverändert erhalten gebliebene Privatbibliothek eines österreichischen Adelsgeschlechts. Die kostbare Sammlung geht auf 1615 zurück und umfasst etwa 10.300 Bände aus fünf Jahrhunderten. Die heutige Erscheinung erhielt sie mit der Barockisierung des Schlosses 1727. Eine kunst- und kulturhistorische Besonderheit ersten Ranges bildet außerdem die Panoramatapete von 1800, die 2002 bei Sanierungsarbeiten in den Fürstenzimmern entdeckt wurde. In Vorbereitung auf die Oberösterreichische Landesausstellung 2021 werden die Räumlichkeiten restauriert.

Heritage & Education

Adel und Architektur Aktuelle Restaurierung Für die Landesausstellung 2021

Anmeldung bis 15.09. unter: Tel.: +43 2231 6007440 oder silvie.somasgutner@bundesforste.at

ANMELDUNG ERFORDERLICH!

https://tdd.appwebit.com/denkmal/1264

Informationen

Adresse
Berggasse 2
4400 Steyr
Öffnungszeiten
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Webseite
https://www.schlosslamberg.at/
Führungen
14:00 Uhr, ANMELDUNG ERFORDERLICH!
Dauer der Führung
1 bis 2 Stunden
Hinweise zu den Führungen
Anwesenheit der Papierrestauratorin, Anmeldung unter: Tel.: +43 2231 6007440 oder silvie.somasgutner@bundesforste.at, bitte bis 15.09.
Treffpunkt
Schlosshof Lamberg

 Parkplätze