SALZBURG - Erzabteil St. Peter - Mariazeller Kapelle

Mariazeller Kapelle

Die als romanischer Saalbau mit halbrunder Apsis errichtete Kapelle mit barocker Ausstattung und beeindruckendem, klassizistischem Deckenstuck befindet sich inmitten des Friedhofs St. Peter und ist direkt an die Stiftskirche angebaut. 1215 wurde sie zu Ehren der Hl. Katharina gestiftet. Im Rahmen der Restaurierung der Stiftskirche 2018/19 wurde zuletzt auch die Mariazeller Kapelle einer Restaurierung unterzogen. Bemerkenswert ist der reiche Deckenstuck von 1792 von Peter P. Pflauder, dessen Werke auch die Prunkräume der Alten Residenz schmücken. Die Ergebnisse der aktuellen Restaurierung werden durch den ausführenden Restaurator präsentiert.

Heritage & Education

Restaurierung der Mariazeller Kapelle

Anmeldung bis 124.09. unter: salzburg@bda.gv.at. Begrenzte Teilnehmerzahl (max. 20 Personen pro Führung)

ANMELDUNG ERFORDERLICH!

NUR AM TAG DES DENKMALS GEÖFFNET!

https://tdd.appwebit.com/denkmal/1296

Informationen

Girls' Day MINI

Adresse
St.-Peter-Bezirk
5020 Salzburg
Anfahrsbeschreibung
Buslinien 1, 2, 5, 7, 8
Öffnungszeiten
09:30 Uhr bis 15:30 Uhr
Webseite
https://www.stift-stpeter.at/
Führungen
09:30 Uhr, 11:00 Uhr, 14:00 Uhr und 15:00 Uhr, ANMELDUNG ERFORDERLICH!
Dauer der Führung
30 Minuten
Hinweise zu den Führungen
Anmeldung unter: salzburg@bda.gv.at, bitte bis 24.09. Begrenzte Teilnehmerzahl (max. 20 Personen pro Führung)
Treffpunkt
vor der Kapelle

 Öffentliche Verkehrsanbindung

 Parkplätze