SALZBURG -Salzburg Museum

Highlights der Landesausstellung

11:00 Uhr: Großes Welttheater - 100 Jahre Salzburger Festspiele

Die erste Aufführung von Hugo von Hofmannsthals „Jedermann“ am 22. August 1920 gilt als Gründungsdatum der Salzburger Festspiele. Erhalten Sie im Salzburg Museum Einblicke in die Geschichte der Salzburger Festspiele und erleben Sie wie das Museum zur Bühne wird.

15:00 Uhr: Das Archiv – 100 Jahre Salzburger Festspiele

Die Max-Gandolph-Bibliothek präsentiert sich im Rahmen der Landesausstellung als temporäres Archiv der Salzburger Festspiele. Werfen Sie mit Archivarin Susanne Anders einen Blick auf historische Dokumente.

Heritage & Education

Es werden architektonische Festspiel-Utopien, Bühnenbild-Entwürfe und andere Highlights der Landesausstellung präsentiert.

Anmeldung unter: Tel.: +43 662 620808-723 oder kunstvermittlung@salzburgmuseum.at

ANMELDUNG ERFORDERLICH!

https://tdd.appwebit.com/denkmal/1292

Informationen

Adresse
Mozartplatz 1
5010 Salzburg
Anfahrsbeschreibung
Linien 3, 5, 6, 7, 8, 10, 25
Öffnungszeiten
09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Webseite
https://www.salzburgmuseum.at/index.php?id=1330
Führungen
11:00 Uhr und 15:00 Uhr, ANMELDUNG ERFORDERLICH!
Dauer der Führung
60 Minuten
Hinweise zu den Führungen
Anmeldung unter: Tel.: +43 662 620808-723 oder kunstvermittlung@salzburgmuseum.at
Treffpunkt
alzburg Museum Neue Residenz

 Barrierefreier Zugang

 Öffentliche Verkehrsanbindung

 Parkplätze