SALZBURG - Schloss Hellbrunn, Umfassungsmauer

Sanierung der Umfassungsmauer der Anlage Schloss Hellbrunn

Ein Mauerabschnitt von 900m Länge der Umfassungsmauer der Schlossanlage Hellbrunn, die auf Abbildungen bereits 1568 und 1620 nachweisbar ist, soll nachhaltig gesichert und renoviert werden und zugleich das harmonische Erscheinungsbild der Parkanlage nicht beeinträchtigen.

Heritage & Education

Die Erfahrungen aus der Handwerkskunst in Verbindung mit neuen Techniken sollen ein gutes Gesamtbild und eine hohe Sanierungsqualität hervorbringen.

Rahmenprogramm

zusätzliche Aktivitäten: Der restaurierende Handwerker wird zu den zwei Führungen eine Steinmusterfläche bearbeiten

NUR AM TAG DES DENKMALS GEÖFFNET!

https://tdd.appwebit.com/denkmal/1293

Informationen

Adresse
Fürstenweg 37
5020 Salzburg
Anfahrsbeschreibung
Linie 25 vom HBF und Zentrum; Schifffahrt Amadeus
Öffnungszeiten
11:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Führungen
11:00 Uhr und 14:00 Uhr
Dauer der Führung
1 Stunde
Treffpunkt
Vorplatz Tenlstall, neben Kinderspielplatz

 Öffentliche Verkehrsanbindung

 Parkplätze